Wer sich ein neues Handy anschaffen möchte, der hat mittlerweile die Qual der Wahl. Musste man sich in früheren Zeiten lediglich zwischen den vielen Angeboten der verschiedenen Tarife entscheiden, so kann der Kunde heute auch zwischen vielen verschiedenen Smartphones wählen, welche mit Unmengen an Funktionen locken. Viele der Smartphones werden dabei mit der Software Android betrieben. Diese wirde im Jahre 2003 entwickelt und im Jahr 2005 an Google verkauft. Heute ist sie auf zahlreichen Mobilfunkgeräten und Tablets zu finden. Aber auch als Betriebssystem für den Computer ist Android erhältlich, dabei war Android ursprünglich lediglich als Steuerung für digitale Kameras vorgesehen.

Die Entscheidung

Kunden, die auf der Suche nach einem Handy sind, das den eigenen Vorstellungen entspricht und trotz allem zu einem guten Preis zu erhalten sind, sollten sich einmal auf den entsprechenden Seiten im World Wide Web umsehen. Hier können in der Regel eine ganze Reihe von Angeboten gefunden werden, welche für die Kunden interessant sein können. Dort muss sich der suchende Kunde nur noch für eines der angebotenen Geräte entscheiden.